True Storys & Rezepte · 12. März 2018
Gekaufte Torten und Kuchen sehen ja immer super aus, schmecken aber irgendwie immer alle ähnlich, sind zu süss oder zu teuer. Darum habe ich vor etlichen Jahren begonnen selbst zu backen. Ausserdem was tust du Sonntags wenn alle plötzlich was süsses wollen und kein Kuchen oder so zu hause ist. Und keine Tankstelle in der Nähe die fast alles hat. Da wird man kreativ :)) Und abcken kann echt Spass machen. In unserer Familie ist es so, dass ich seit etlichen jahren für jeden meiner Lieben...

True Storys & Rezepte · 18. Februar 2018
Heute verrate ich euch, warum ich nie wieder Saftfleisch kochen werde und mein Mann es nie wieder essen wird. Ich weiss ich erwähne es schon wieder, aber zu meiner Entschuldigung muss ich das, ich war jung und brauchte das Geld :)) Nein, ich war sehr jung, zu jung noch für einen eigenen Haushalt. Mein Mann ist in Ungarn geboren, und seine Familie, weiss wie kochen geht und echtes Essen schmeckt. Also nix mit Fertig essen um Mann und Familie glücklich zu machen. Als Kind war Saftfleisch mit...

18. Februar 2018
Zu Cevapcici fällt mir so einiges ein......schöne Erinnerungen an gemeinsames Essen, Familie, Freunde Selbstgemachte Cevapcici vom Grill, den mein Vater soagr selbst gemauert hat :)) dazu verschiedene Salate von meiner Mama, mit unserem Gemüse aus dem eigenen Garten :)) Und da gab es dieses kleine Gasthaus, im 16ten Bezirk am Flötzersteig in Wien. Dort gab es die allerbesten hausgemachten Cevapcici, Reis & Letscho, echt zum eingraben gut.. Wenn wir einmal auswärts essen waren, und das...

True Storys & Rezepte · 18. Februar 2018
Warum wir Langos verkaufen? Weil wir sie Lieben und man damit soviel machen kann und es schnell geht und man meist alle Zutaten zu Hause hat um sie schnell zwischndurch zu machen und weil wir sie mit unserer Kindheit verbinden ;)) Meine Eltern hatten 1990/91 die grandiose Idee (damals war das wohl In) ein Häuschen in Ungarn zu kaufen. Noch dazu in einer Gegend, wo man fast einen Geländewagen benötigt um ohne blaue Flecke dorthin zu gelangen. Keine Toilette im Haus, Wasser aus dem Brunnen....

The Beginning  · 18. Februar 2018
Unsere Liebe zu Burger & guten hausegemachten Speisen können wir ja nun wirklich nicht abstreiten. :)) Wir lieben es auch, uns durch alle Gewürze zu kosten die es so gibt. Meist traut man sich nicht gewisse Kräuter oder Gewürze einzusetzen. Dabei gibt es wirklich ganz tolle Gewürze aus aller Herren Länder ;) Aber warum sind wir meist so zaghaft beim würzen und ausprobieren? Was der Bauer ned kenn frisst er eben nicht? Eine weitere Erklörung wäre aber auch , und da spreche ich aus...